OMTalk! – Die Freude am Teilen

#ømtalk #nofilter #whistleblower #deinemutti

Was genau ist der OMTalk! eigentlich?

SEO-Wetter in Dänemark beim OMTalk

Ich habe keine Ahnung! Obwohl ich nun bereits zum zweiten Mal teilnehmen durfte, fällt mir die Einordnung der Veranstaltung weiterhin schwer. Vermutlich lässt sich diese “SEO Konferenz” auch in keine Schublade stecken, denn sie ist durchaus anders. Da ich wirklich selten auf Konferenzen oder ähnliche Zusammenkünfte gehe, verwundert mich meine Begeisterung für das Format umsomehr.


Die OMTalk! SEO-Liga-Allstars: Etwas Sport als Ausgleich zum Vortragsprogramm.

SEO Konferenzen und so

Bisher war ich nur hin und wieder auf einigen SEO- oder artverwandten Stammtischen und Konferenzen wie der SEOkomm und der Campixx. Man trifft dort gleichgesinnte Onliner und hat bei kühlem Bier die Chance zum Networking. Da ich selbst ein miserabler Networker bin, hole ich für mich aus den meisten Veranstaltungen weniger heraus als ich eigentlich könnte.

SCO Manager im Online MarketingMich interessiert vorwiegend der Wissensaustausch, die Erweiterung meines Horizonts und ich habe Spaß, mit anderen Internetverrückten ein wenig abzunerden.

Meist gebe ich mich damit zufrieden, wenn mir nur ein kleiner Teil der Vorträge einen Mehrwert oder neues Wissen bringt. Ich verstehe, dass gerade die großen Konferenzen Rücksicht auf die vielen Neueinsteiger im Online Marketing Rücksicht nehmen müssen. Da mir der Networking-Teil aber eher misslingt, ziehe ich leider oft einfach weniger aus den Veranstaltungen als mir Anreisaufwände und Veranstaltungskosten verprechen. Fazit: Ich bleibe viel zu oft fern.

Abbildung: Auf Konferenzen hält man sich über das Online Marketing auf dem Laufenden. Heutzutage sollte wirklich jeder einen SCO Manager haben. Das ist der heiße Scheiß!

Auf die potentiellen “Top-Experten-Events” wie SEOktoberfest oder 50 Leute 100 Steaks habe ich es bisher nie geschafft. Meine Ideen-Einreichungen waren offenbar viel zu schlecht oder eben meine Gebote zu niedrig :-)

Allein unter Wölfen

Nach erster Euphorie über den Erwerb eines Tickets für den OMTalk! in der Uckermark, kam auch schon die Reue. Wird doch sicher nicht anders als sonst, sagte ich mir. Was willst du mit 30 Typen (vermutlich auch noch allesamt männlich) für eine Woche im tiefsten Brandenburg. Allein unter Wölfen? Wie werde ich nur das Ticket wieder los…

Enormer Wissensaustausch

Kekse sind wichtig für Affiliate Marketing und WebanalyseVor Ort kam dann einiges anders. Die Teilnehmer waren überraschend sympathisch, die Location sehenswert und das Essen fabelhaft! Und das Beste zum Schluss: Es gab verdammt gute Vorträge. Und es kam noch dicker. Der Wissensaustausch unter den etwas weniger als 30 Teilnehmern war enorm. Nach den Vorträgen und über die gesamte Zeit wurde munter aus dem Nähkästchen geplaudert. Es wurden Tipps und Insides gegeben. Siteclinics am Abend und Kaffeeplausch am Morgen.

Abbildung: Kekse sind wichtig für die Webanalyse und das Affiliate Marketing. Selbstverständlich dürfen Cookies bei einer SEO-Veranstaltung nicht fehlen.

Alle waren interressiert, keine der üblichen Grüppchenbildungen, wie man sie oft auf Stammtischen sieht. Natürlich konnte auch keiner fliehen, ringsherum waren ja nur Seenlandschaft und Wölfe. Aber ganz im Ernst: Alle schienen ihren Spaß zu haben. Die Woche verflog und man reiste voller Tatendrang und neuem Wissen ab

Jede Däne-Mark wert

So habe ich nicht lange gezögert, beim diesjährigen OMTalk in Dänemark teilzunehmen. Zusammengefasst, es war wieder super. Die Anreise war zwar überraschend lang und das Örtchen Thyborøn ein kleinwenig gewöhnungsbedüftig :-)
Aber im Gegensatz zu den Kollegen aus Österreich, war meine Anreise aus Leipzig geradezu ein Katzensprung.

Tuborg Bierpyramide für das #instabattle Wenn wir gerade beim Lamentieren sind, ich konnte trotz Meer vor der Haustür nicht Kitesurfen und Thyborøn war auch kein Luftkurort (Insider), aber eben insgesamt absolut fabelhaft. Und darauf kommt es an! Wenn in Recaps zu Konferenzen nur über das Catering gemeckert wird, spricht das aus meiner Sicht Bände zum Informationsgehalt.

Beim hiesigen OMTalk! fand ich die Vorträge sogar qualitativ nochmals hochwertiger als bei meiner ersten Teilnahme! Ich habe viel neues Wissen und neue Freunde gewonnen. Achso das Essen? Ja, das war dank Mietkoch Falk von Hoff wieder einmal ausgezeichnet.

Abbildung: Nicht nur der Wissensdurst wurde gestillt. Die Carlsberg-Tuborg-Bier-Linkpyramide hätte ganz klar der Gewinnerbeitrag beim Instagram-Battle mit dem Hashtag #ømtalk werden können. Aber ich wollte mich nicht unnötig vordrängeln, verzichtete auf den Upload und überließ großzügig Sanoba die Lorbeeren…

SEO Konferenz mit Verschwiegenheitspflicht

Don’t tweet, don’t blog, don’t tell

Da auf der Minikonferenz eine Schweigepflicht herrscht, hier nur einige Fakten, warum man an einem solchen Format in dieser oder auch anderen Branchen teilnehmen sollte. Und auch, warum eine Schweigepflicht durchaus sinnvoll ist. Man bekommt nämlich echte Insides in echte Projekte und statt Hypothesen echte Zahlen. Das setzt Vertrauen in die Teilnehmer voraus. Dieses Vertrauen wurde nicht enttäuscht oder misbraucht. Das finde ich großartig!

Die Freude am Teilen

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung liegt bei ca. 30 Personen. Einige Teilnehmer des OMTalk!’s sind mehr als bekannt von den ganz großen Zusammenkünften der Online Marketing Branche. Dort sind sie Top-Speaker und werden gut bezahlt für Ihre Vorträge. Beim OMTalk! leisten auch sie ihren Unkostenbeitrag. Andererseits ist auch jeder Teilnehmer verpflichtet, einen Vortrag zu halten. So lernt man Strategien, Techniken und Prozesse aus den verschiedensten Bereichen.

Vielen Dank an Eisy für Idee und Organisation.
Ein ganz dickes Dankeschön an alle Teilnehmer für euren Erfahrungsaustausch und die Freude am Teilen!

Das sind meine Top-Gründe für das OMTalk!-Format

  • geballtes Wissen und enormer Wissensaustausch
  • kein theoretischer Krimskrams, sondern echte Zahlen
  • Freude am Teilen
  • Sitekliniken
  • Networking auch für Nicht-Networker :-)
  • und und und….

Es gibt einfach keine Kategorisierung für die Veranstaltung. Es ist eine Mischung aus vielem und doch ist sie einzigartig. Eine SEO Konferenz, Minikonferenz, ein länderübergreifender 7-tägiger SEO Stammtisch, eine Klassenfahrt von Online Marketing Nerds.

Ein fester Termin in meinem Kalender!







Kommentar